communicate with your fans on Fanbase

3 Wege mit Deinen Fans auf Fanbase zu kommunizieren

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Fanbase verändert die Art und Weise wie Du mit Deinen Fans in Verbindung treten kannst.  Sei authentischer, näher und verbunden. Jede Nachricht vertieft die Bindung zu Deinen Fans und stärkt Deren Loyalität.

Lerne hier mehr über die drei Möglichkeiten um mit Deinen Fans zu kommunizieren:

  • Shoutouts: Für kurze, schnelle Mitteilungen und Teaser
  • Beiträge & Kommentare: Für den direkten Austausch rund um Deinen Content
  • Chat: Für exklusiven Content und Austausch mit ausgewählten Fans

 

1. Kurze Shoutouts

Mit Shoutouts kannst Du schnell Textnachrichten an alle Deine Fans schicken. Nutze es um Updates und kurze Mitteilungen mit bis zu 140 Zeichen zu posten:

Wie geht es Dir heute?

Was gibt es Neues?

Was steht heute an?

 

Shoutouts eignen sich auch gut als Teaser für anstehende Events und Beiträge:

Morgen ist es soweit!

In 5 Stunden geht es los!

Verpasse nicht die Session heute Abend!

 

Tippe direkt in das Feld “Shoutouts” in Deinem Feed und teile Deine Nachricht. Entscheide vor jedem Shoutouts, ob nur Deine Fans diesen sehen können oder alle Profilbesucher.

140 Zeichen sind Dir zu wenig um Deine Message zu transportieren? Dann starte einfach einen Beitrag.

 

2. Individuelle Beiträge

Über Deinen Feed kannst Du in einem Beitrag Deine Message an Deine Fans kommunizieren. Hier hast Du maximale Freiheit in welcher Form Du Deinen Content postest. Du kannst hier sowohl Text, Bilder als auch Video  oder Audio Content und Links teilen. Nutze dafür einfach das “Plus-Zeichen” unten im Banner auf Deiner Profilseite.

Wähle zwischen:

  • Content auswählen
  • Link veröffentlichen
  • Artikel schreiben

 

Füge eine Überschrift und einen Beschreibung mit bis zu 500 Zeichen hinzu. Bei Links und Artikeln kannst du zusätzlich ein passendes personalisiertes Miniaturbild hochladen.  Erreiche alle Deine Fans oder die ganze Fanbase-Community. Stelle dazu für jeden Beitrag ein, wer diesen sehen kann.

Erfahre hier mehr dazu, wie Du Deinen Content mit Deinen Fans teilen kannst.

Und gehe dann in den Austausch: Deine Fans können Kommentare unter den Beiträgen mit bis zu 500 Zeichen hinterlassen. Nutze auch Du die Kommentarfunktion unter Deinen Beiträgen und steigere dadurch die Interaktionsrate Deiner Fans.

Dadurch kannst Du eine tiefere Bindung zu Deinen Fans herstellen: Sie können Dich besser kennen lernen und Du sie.

 

3. Integrierte Chatfunktion

Auch der Chat eignet sich sehr gut um eine engere Beziehung zu Deinen Fans aufzubauen. Außerdem kannst Du hier exklusive Dateien austauschen.

Fanbase ermöglicht es Dir schnell und einfach Nachrichten mit Deinen Fans auszutauschen (ganz ohne die Notwendigkeit weiterer Tools).

Du kannst eine private Nachrichten an einen Fan schicken oder an eine ausgewählte Gruppe von Fans. Klicke dazu einfach auf das “Chat-Icon” und starte mit Deiner persönlichen Nachricht. Du kannst in Deiner Nachricht auch Bilder, Videos oder Links beifügen und damit Content privat teilen und verkaufen.

 

Gruppenchats

Eine weitere Möglichkeit ist Gruppenchats für ausgewählte Fans oder verschiedene Gruppen, z.B. für Teilnehmer einzelner Kurse, zu erstellen. Schaffe Dir dadurch eine gezielte Community. Nutze die Funktion z.B. um allen Teilnehmern Deiner 21-Tage-Challenge die täglichen Updates zu schicken. Oder Deinen Top-10 Fans gezielt weitere Benefits zukommen zu lassen. Vielleicht willst Du auch allen Teilnehmern Zugriff auf Backstage-Material geben. Baue damit eine Fanbase auf, die Gleichgesinnte vereint, den Zusammenhalt stärkt und Deine Love-Community empowered.

 

Privater Chat

In einer private Chatnachricht kannst Du ganz individuell für jeden Fan eine Message verfassen. Das kann z.B. eine Willkommensnachricht sein, ein Dankeschön für den Kauf Deines Contents, ein Hinweis auf eine Aktion oder einfach ein kleiner Gruß zum Start in die Woche. Nutze den Chat um mit Deinen treusten Fans eine tiefe Bindung aufzubauen. Du kannst Dir sicher sein, dass Deine Fans diese persönliche Beziehung wertschätzen und belohnen werden.

 

Keine Sorge, Du musst deswegen nicht auf jede einzelne private Nachricht antworten. Außer Du willst es natürlich 😉

 

Grundsätzlich empfehlen wir Dir einen Mix zur Kommunikation mit Deinen Fans. Denn je mehr Interaktion, desto besser. Trotzdem: Probiere es einfach aus und schaue, was Dir am meisten gefällt und, was am Besten zu Dir und Deinen Fans passt!

 

Welche Fähigkeiten für Dich als Content Creator wichtig sind und welche Creator Tool Dir den Alltag erleichtern lernst Du hier.

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Related Posts