Alle Fanbase Funktionen im Überblick

Alle Fanbase Funktionen im Überblick

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schaue Dir hier Schritt für Schritt an, wie Du Dich registrieren kannst, Dein Fanbase-Profil mit Leben füllst, Den Creator Pass freischaltest und Deine Inhalte veröffentlichst und monetarisierst.

Los geht´s!

1. Registrierung

Bei der Registrierung geht es zunächst darum, Dein Fanbase-Profil anlegen. Gebe zunächst Deine E-Mail-Adresse an, wähle ein Passwort und einen Anzeigenamen. Vergiss nicht die Registrierung zu bestätigen.

2. Profil einrichten

Um Dein Profil einzurichten, klicke auf „Profil bearbeiten“ im Menü. Ergänze nun ein Profilbild und Titelbild. Du kannst hier auch Deinen Displayname ändern. Schreibe im Bereich Bio einen Text zu Dir und Deinen digitalen Produkten. Du kannst Dir einmalig eine eigene VanityURL erstellen. Schalte dafür zunächst den Creator Pass frei, indem Du Dein Profil vervollständigst.

3. Social Links

Im Bereich „Profil bearbeiten“ kannst Du Deine Social-Media-Kanäle wie TikTok, Instagram, Twitter, ect. ergänzen. Sammle hier mindestens 1000 Fans um den Creator Pass freizuschalten.

4. Benutzerdefinierte Links

Nutze Fanbase als Dein Link-in-Bio-Tool. Füge Deine benutzerdefinierten Links im Menü „Profil bearbeiten“ hinzu. Vergebe pro Link einen individuellen Titel, der dann in Deinem Profil erscheint.

5. Creator Pass

Schalte im Menü unter „Creator Tools“ Deinen Creator Pass frei um Deine digitalen Inhalte zu monetarisieren. Fülle dafür alle fehlenden Informationen wie Geburtstag aus. Du kannst auch – sofern Du einen besitzt – Deinen Creator Pass Code eingeben. Danach steht dir die Möglichkeit frei Inhalte zu bepreisen, ein Abonnement einzustellen und Deine VanityURL zu erlangen.

6. Monetarisierung

Sobald Du Deinen Creator Pass freigeschalten hast, hast Du die Möglichkeit im Menü unter „Creator Tools“ die Monetarisierung für Dein Fanbase-Profil festzulegen. Stelle hier z.B. ein, ob Dein Profil in einem Abonnement erscheinen soll. Lege Deinen individuellen Preis fest. Wähle unter Preiseinstellung den Umgang mit Wechselkursen in Fremdwährung.

7. Upload Foto

Über das Plus-Zeichen „Content hochladen“ und das Bild oder Fotos hochladen. Füge im nächsten Schritt einen Titel und eine Beschreibung hinzu (beides ist für alle sichtbar). Danach kannst Du noch wählen, wer den Beitrag sehen kann (Sichtbarkeit) und die Monetarisierung einstellen. Im Anschluss hast du die Möglichkeit den Post oben in Deinem Profil anzupinnen.

8. Upload Video

Über das Plus-Zeichen „Content auswählen“ und das Video hochladen. Füge im nächsten Schritt ein individuelles Miniaturbild hinzu. Gebe einen Titel und eine Beschreibung ein (beides ist für alle sichtbar). Danach kannst Du noch wählen, wer den Beitrag sehen kann (Sichtbarkeit) und die Monetarisierung einstellen. Im Anschluss hast du die Möglichkeit den Post oben in Deinem Profil anzupinnen.

9. Upload Link

Über das Plus-Zeichen „Link veröffentlichen“ und den Link eingeben. Achte auf das Format: Der Link muss mit „https://“ beginnen. Füge im nächsten Schritt ein individuelles Miniaturbild hinzu. Gebe einen Titel und eine Beschreibung ein (beides ist für alle sichtbar). Danach kannst Du noch wählen, wer den Beitrag sehen kann (Sichtbarkeit) und die Monetarisierung einstellen.

10. Artikel schreiben

Über das Plus-Zeichen „Artikel schreiben“ kannst Du einen Artikel anlegen. Beginne einfach zu schreiben. Strukturiere den Text mit verschiedenen Titeln oder Aufzählungszeichen. Du kannst Text farblich hervorgehoben, fett oder kursiv einstellen sowie Text unterstreichen oder durchstreichen. Du kannst an jeder Stelle Bilder, Links, Videos oder Audios integrieren. Sobald Du den Artikel fertig hast, wähle noch ein individuelles Miniaturbild. Füge einen Titel und eine Beschreibung hinzu (beides ist für alle sichtbar). Danach kannst Du noch wählen, wer den Artikel lesen kann (Sichtbarkeit) und die Monetarisierung einstellen.

Weitere interessante Punkte und Funktionen, die Du auf Fanbase nutzen kannst, sind z.B. mit Community via Chat kommunizieren. Du kannst einzelnen Fans oder auch einer Gruppe eine Nachricht zukommen lassen.

Share:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Related Posts

Alle Fanbase Funktionen im Überblick

Schaue Dir hier Schritt für Schritt an, wie Du Dich registrieren kannst, Dein Fanbase-Profil mit Leben füllst, Den Creator Pass freischaltest und Deine Inhalte veröffentlichst